New Dawn » Come and join » Auf der Suche » Personengesuche » Canongesuche » Der Orden » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
NEUES THEMA ANTWORTEN
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Alexandra




**Over the Rainbow**


Dabei seit: 25 Feb, 2020
Beiträge: 2



Name
Alexandra "Alex" Maquire

Alter
36 Jahre

Beruf
Pilotin

Blutduft
Honig und Mandeln

Stammesmal
vorn an der linken Hüfte

Beziehungsstatus
In einer Blutsverbindung mit Kade

Zugehörigkeit
Stammesgefährtin beim Orden

Gabe
wandelnder Lügendetektor

Steckbrief
Quack der Bruchpilot

Relations
Love, Likes & Hates




Der Orden ZITAT EDIT MELDEN       IP UP





Der Orden
Die Vampirkrieger des Stammes
ForumKodexGesuche

Gesuchter
# Lucan Thorne | # ü 900 Jahre | # Gen-Eins-Stammesvampir

Status Blutsverbunden mit Gabrielle Maxwell.

Gabe Lucan besitzt die Fähigkeit der manipulativen Hypnose.

Über den Charakter Lucan ist der Gründer und der Anführer des Ordens. Er ist der Jüngste von drei Brüdern und zudem der einzige Überlebende seiner Familie. Er fährt einen schwarzen Maybach mit verstärkten und getönten Scheiben und besitzt neben vielen anderen Waffen insbesondere zwei Schwerter mit Titanklingen.

Zusammen mit Tegan, Marek und fünf anderen Gen-Eins-Stammeskriegern gründete er mitte des 14. Jahrhunderts in Osteuropa den Orden. Nachdem sein eigener Vater Lucans Mutter umgebracht hatte, führte Lucan den Aufstand der Stammesvampire gegen die Ältesten an. In diesem Krieg wurden alle Ältesten bis auf einen erschlagen; dieser wurde heimlich über Jahrhunderte von Dragos dem Älteren versteckt gehalten.

Als sich der Orden in Europa auflöste, eröffnete Lucan zusammen mit Gideon im Jahre 1898 ein neues Hauptquartier in Boston. Ihr Ziel war es, die Rogues in der Stadt zu bekämpfen. Bis vor 8 Jahren war Boston ihr zu Hause, bis zu dem Tag, an dem Dragos sie alle verriet und Lucan nichts anderes übrig blieb, als die Existenz von Vampiren vor der gesamten Weltbevölkerung zu bestätigen. Der Orden verlies daraufhin Boston und schaffte sich in Washington D. C. ein neues zu Hause. Geheim, unerkannt, gut geschützt.

Avatarwunsch Tom Ellis

Gesuchter
# Tegan | # ü 700 Jahre | # Gen-Eins-Stammesvampir

Status Blutsverbunden mit Elise Chase.

Gabe Tegan verfügt über die Gabe, durch Berührung die Gedanken und Gefühle anderer erfühlen zu können.

Über den Charakter Tegan gehört zu den Mitbegründern des Ordens und gilt als eiskalt, skrupellos und distanziert, ein Einzelgänger. Vor vielen Jahrhunderten in Europa wurde seine erste Gefährtin, Sorcha, von einem mächtigen Feind des Ordens verschleppt, so weit ausgesaugt, das sie nicht mehr zu retten war und dann als Lakaiin zu ihm zurückgeschickt wurde. Vor Trauer und Wut verlor Tegan fast den Verstand, und er wäre der Blutgier verfallen, hätte Lucan nicht auf brutale, aber notwendige Weise eingegriffen.

Die Freundschaft zwischen Beiden geriet ins Wanken und Tegan zog sich für viele Jahrhundert von ihm zurück, verließ sogar den Orden, zog durch die Welt.

Seit der Orden wieder neu ins Leben gerufen wurde, stand er jedoch Lucan & Co. zur Seite und bekämpft weiterhin Rogues und feindliche Vampire. In Boston begegnet er in einem Dunklen Hafen Elise, eine verwitwete Stammesgefährtin wie vermutet wird, die er eigentlich nach eigenen Befinden nicht begehren durfte. Doch die Gefühle waren stärker und auch heute noch lebt er zusammen mit Elise beim Orden um die Bevölkerung zu schützen.

Avatarwunsch Brock O'Hurn

Gesuchter
# Gideon | # ü 400 Jahre | # Gen-Drei-Stammesvampir

Status Blutsverbunden mit Savannah Dupree.

Gabe kann Lebensenergie selbst durch kompakte Materie hindurch sehen (Gabe verloren wegen einer Hirnverletzung)

Über den Charakter Gideon wurde im Jahr 1602 in England geboren, wo er berühmt war für seine Schwertkunst.

Gideon hatte auf eigene Faust Rogues verfolgt und getötet, wandte sich aber an Lucan, um den Orden beizutreten, nachdem seine jüngeren Brüder, die Zwillinge Simon und Roderick, bei einem Rogue-Angriff außerhalb ihres Dunklen Hafens in London ums Leben gekommen waren.

An Kampfeinsätzen kann er nicht mehr teilnehmen, seit er sich bei der Rettung seiner Gefährtin Savannah eine unheilbare Gehirnverletzung zuzog. Diese Ereignisse fanden mehr als 30 Jahren statt.

In Gideons Kopf steck noch immer die Kugel, die er von dem Kampf mit Cyril Smithson davontrug. Aufgrund seiner Verletzung ist es Gideon nicht mehr möglich seine Übernatürliche Gabe einzusetzen, sie wird seither unterdrückt. Außerdem muss er immer eine Art Sonnenbrile tragen, da auch seine Augen von der Verletzung betroffen sind. Sie sind seitdem Lichtempfindlicher als die anderer Stammesvampire.

Aufgrund dieser schweren Hirnverletzung musste er seiner Frau schwören nie wieder im Kampf sein sein Leben zu Riskieren. Seit jenem schicksalhaften Tag vor 30 Jahren ist er nur noch in beratender Funktion für den Orden der Stammeskrieger tätig.

Die gesamte Technik die der Orden nutzt stammt von ihm. Bis auf die Waffen. Die Baut und entwickelt der Waffennarr Nicolai. Er verwaltet und überwacht das gigantische weltweite Netzwerk des Ordens. Er ist auch ein ganz passabler Allgemeinmediziner. Wenn die Jungs nicht gerade mit Schwerstverletzungen rein kommen beschäftigt er sich mit Informationsbeschaffung; sprich Hacken und der Entwicklung neuer nützlicher Computertechnologie. Auch sein Lieblings Langzeitstudienobjekt Jenna ist eine willkommene Abwechslung.

Avatarwunsch Carmine Giovinazzo

Gesuchter
# Dante Malebranche | # 240 Jahre | # Gen-Vier-Stammesvampir

Status Blutsverbunden mit Tess Culver.

Gabe Dante hat Todesahnungen, die wahr werden.

Über den Charakter Dante wurde vor 240 Jahren im 18. Jahrhundert in Italien geboren, sein italienischer Akzent ist immer noch etwas hörbar. Er war ein Einzelkind, sein Vater wurde von einem politischen Gegenspieler in Italien getötet, seine Mutter ertrank im Meer, als sie ein Kind vor einer Flutwelle retten wollte.

Dante ist der draufgängerische Besserwisser unter den Ordensmitgliedern. Wenn er sich gezwungenermaßen unter Menschen bewegt, benutzt er den Nachnamen Malebranche (böse Klauen). So nennt er auch seine Lieblingswaffen - zwei gekrümmte Titanmesser, die er in der direkten Konfrontation mit Rogues einsetzt. Dante teilt mit vollen Händen aus, im Kampf wie im Spiel.

Trotz seiner brüsken Art hält er allen, die er ins Herz geschlossen hat, unbedingte Treue. Sein engster Freund im Orden ist Sterling Chase. Doch als sich bei ihm die ersten Zeichen der Blutgier zeigen und die Sucht seine Teilnahme an den Missionen des Ordens gefährdet, stellt dies ihre Freundschaft auf eine schwere Belastungsprobe, an der sie fast zerbricht. Mittlerweile haben sich die zwei wieder angenähert und erneuern ihre Freundschaft.

Als der Sohn von Dante und Tess, Xander Raphael, geboren wurde, wollen sie Chase zum Paten machen, doch die Ehre gebührte am Ende Gideon und Savannah. Heute ist der Sproß schon 9 Jahre und stellt das neue Hauptquartier in Washington ziemlich auf den Kopf.

Avatarwunsch Jon Kortajarena

Gesuchter
# Rio | # ca. 100 Jahre | # Gen-Vier-Stammesvampir

Status Blutsverbunden mit Dylan Alexander.

Gabe Rio kann durch Berührung töten.

Über den Charakter Rios Mutter war gerade mal 16 und lebte außerhalb eines kleinen Dorfes der spanischen Provinz. Ihre Familie verstieß sie aufgrund ihrer Gabe; ihrer tödlichen Hände.

Eines Tages wurde sie von einem Rogue vergewaltigt und geschwängert. Sie brachte Rio zur Welt, doch sie fürchtete und hasste das Kind, welches aus der Vergewaltigung hervor gegangen war, und betrachtete es als Monster.

Rios jüngste Erinnerung an seine Mutter ist die, dass sie immer weinte, wenn er von ihr trank. Sie versuchte einmal ihn umzubringen, doch dann ließ sie von ihm ab und verschwand für einige Tage. Rio verhungerte fast, aber seine Mutter kam schließlich doch wieder.

Ein Jahr später kamen Männer, die Rios Mutter aus dem Haus zogen, brutal schlugen und sie töteten. Rio versuchte seiner Mutter zu helfen, schaffte es aber nur mit seiner Gabe die Männer zu töten. Zum ersten Mal in seinem Leben verstand Rio, was er überhaupt war.

Einige Wochen schlug er sich durch und tötete wahllos Menschen um zu überleben.

Eines Nachts sah er dann einen anderen Vampir, welcher ihn aufnahm und in einem nahe gelegenen Dunklen Hafen großzog. Rio lebte fortan dort, wo er Eva kennen lernte. Er nahm sie zu seiner Gefährtin und schloss sich später dem Orden an.

Eva kam nie wirklich damit klar, dass der Orden ihm wichtiger war als sie, weshalb sie einen Verrat beging. Durch diesen Verrat wurde Rio sehr schwer verwundet und starb beinahe. Nur ganz knapp überlebte er, jedoch verstieß er Eva, welche sich daraufhin umbrachte.

Rio kam mit seiner Missgestaltung nicht klar und versuchte dann sich umzubringen. Jedoch brachte er es nie richtig übers Herz und traf dann Dylan, die ihm einen neuen Lebenswillen gab.

Avatarwunsch Yon Gonzalez

Gesuchter
# Brock | # ü 110 Jahre | # Gen-Zwei-Stammesvampir

Status Verbunden mit Jenna Tucker-Darrow.

Gabe Brock kann menschliches Leid und Schmerzen mit den Händen aufnehmen und abschwächen.

Über den Charakter Brock wurde in Detroit geboren und ist über hundertzehn Jahre alt. Er wurde ein paar Monate nach Conlans Tod zusammen mit Kade in den Orden aufgenommen.

Im Umgang mit seinen Kameraden ist er stets gutmütig, doch wenn ihm jemand in die Quere kommt, kann er gnadenlos sein.

In den Dreißigerjahren war Brock als Leibwächter bei den Bishops angestellt, einer prominenten Familie im Dunklen Hafen von Detroit. Er war verantwortlich für eine ihrer Adoptivtöchter, eine junge Stammesgefährtin namens Corinne. Eines nachts verschwand sie in der Stadt und galt seither als tot. Als Brock dem Orden beitrat, litt er noch immer unter den Schuldgefühlen. Lange Zeit hielt er sich für nicht liebenswert und konnte sich nicht vorstellen, dass ihm noch einmal jemand das Leben einer anderen Person anvertrauen würde. Doch dann bekommt er vom Orden den Auftrag, eine verletzte Menschenfrau namens Jenna zu beschützen und diese von einer Mission in Alaska zurückzubringen. Jenna ist bei der Mission auf eine Art verändert worden, wie es sich keiner vom Stamm bis zu diesem Zeitpunkt hat vorstellen können.

Brock hilft ihr mit Hilfe seiner Gabe und beide kommen sich dann schließlich doch näher. Da Jenna allerdings keine Stammesgefährtin ist, können beide keine Blutsverbindung eingehen. Allerdings haben beide so tiefe Gefühle für einander, das keine Blutsverbindung nötig ist um den einen an den anderen zu binden.

Avatarwunsch Boris Kodoje

Gesuchter
# Hunter | # ca. 70 Jahre | # Gen-Eins-Stammesvampir

Status Blutsverbunden mit Corinne Bishop.

Gabe Hunter kann im But von anderen Erinnerungen lesen.

Über den Charakter Hunter wurde in einem von Dragos geheimen Zuchtlaboren gezeugt und am 08. August 1956 geboren. Wie der Rest seiner im Labor gezüchtete und zu Auftragsmördern abgerichteten Brüder bekam er bei seiner Geburt keine Namen. Der tödliche Stammeskrieger nennt sich so wie die Funktion, für die er geschaffen wurde: Hunter - der Jäger. Er wuchs in Dragos Laboren auf, danach war sein Heim eine alte Farm in Vermont, wo er in einem unmöblierten Kellerraum auf dem nackten Boden lebte und von einem Lakaien versorgt wurde, der ihm von Geburt an zugeteilt worden war.

Wie alle anderen Mitgleider von Dragos persönlicher Armee von Auftragskillern trägt Hunter seit seiner Kindheit ein schwarzes, elektronisches Halsband mit einer darin eingebauten Laserwaffe aus ultraviolettem Licht. Falls jemand versuchen sollte, ihm das UV-Halsband abzunehmen, oder wenn Dragos es ferngesteuert zündet, würde es explodieren und ihn sofort töten.

Hunter hat eine besondere Beziehung zu Mira, die ihn als Kind unwissentlich daran hindert, einen seiner Auftragsmorde durchzuführen, als er in die Augen der jungen Seherin blickt und sieht, dass Mira ihn einmal vor dem Tod bewahren wird. Diese Vision bewahrheitet sich später. Mira zuliebe schließt sich Hunter dem Kampf des ordens gegen Dragos an.

Corinne Bishop ist der erste Mensch, mit dem Hunter Sex hat, als er sie zum Dunklen Hafen ihrer Familie nach Detroit eskortiert. Die Beiden sind Eltern für Corinnes Sohns Nathan, ebenfalls ein Gen-Eins-Stammesvampir, der zum Killer ausgebildet wurde.

Avatarwunsch Dominic Purcell

_______________

11 Oct, 2020 14:37 19 OFFLINE MAIL SUCHE BUDDY
Alexandra




**Over the Rainbow**


Dabei seit: 25 Feb, 2020
Beiträge: 2



Name
Alexandra "Alex" Maquire

Alter
36 Jahre

Beruf
Pilotin

Blutduft
Honig und Mandeln

Stammesmal
vorn an der linken Hüfte

Beziehungsstatus
In einer Blutsverbindung mit Kade

Zugehörigkeit
Stammesgefährtin beim Orden

Gabe
wandelnder Lügendetektor

Steckbrief
Quack der Bruchpilot

Relations
Love, Likes & Hates




ZITAT EDIT MELDEN       IP UP

Sterling ist vergeben

_______________

05 Nov, 2020 16:14 29 OFFLINE MAIL SUCHE BUDDY
 
NEUES THEMA ANTWORTEN
Gehe zu:
New Dawn » Come and join » Auf der Suche » Personengesuche » Canongesuche » Der Orden » Hallo Gast [anmelden|registrieren]




Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH